8. Deutscher Diversity-Tag

Am 26. Mai heißt es wieder „Flagge zeigen für Vielfalt“

Die Charta der Vielfalt bringt die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Diversity in der Arbeitswelt voran.

Die Charta der Vielfalt ist als Teilprojekt des Förderprogramms IQ Initiatorin des bundesweiten Deutschen Diversity-Tags, der zum achten Mal am 26. Mai 2020 stattfindet. An diesem Aktionstag machen Unternehmen und Institutionen ihr Engagement zum Thema Diversity in internen oder externen Aktionen öffentlich. 2019 wurden unter Beteiligung verschiedener IQ Teilprojekte mehr als 2.500 Aktionen von über 700 Unternehmen und Institutionen organisiert.

Aktionen zum 8. Deutschen Diversity-Tag können hier bei der Charta der Vielfalt angemeldet werden.