Neu: Beratungsstelle „Faire Integration“

Ab sofort auch mit Beratungsangebot in Bremen

„Faire Integration“ berät Geflüchtete und Drittstaatsangehörige zu Fragen rund um die Themen Arbeit, Arbeitnehmendenrechte und damit zusammenhängenden sozial- und aufenthaltsrechtlichen Fragen. Dies kann sowohl vor Arbeitsaufnahme sein, zum Beispiel bei Fragen zum Arbeitsvertrag, während der Beschäftigung oder auch nach Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, wenn es zum Beispiel darum geht, nicht ausgezahlten Lohn einzufordern.

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich – am besten ist es, vorher einen Termin per E-Mail oder per Telefon zu machen.

Beratungszeiten in Bremen

Wann: mittwochs, 9 bis 12 Uhr

Wo:  bfw – Berufsfortbildungswerk
          Konferenzraum, 1. Stock

          Stresemannstraße 39
          28107 Bremen

 

 

Kontakt

Arbeit und Leben Bremerhaven e.V.

Mahmood Abo-Jeap
Telefon: 0151/46 27 30 69 
mahmood.abo-jeap@arbeitundleben-bhv.de

Milena Detzner
Telefon: 0151/46 27 30 68
milena.detzner@arbeitundleben-bhv.de

Zur Projektseite

 

Finanzierung

„Faire Integration“ wird durch öffentliche Mittel finanziert. Daher ist die Beratung für die Ratsuchenden kostenfrei.

www.faire-integration.de