Welcome to Bremen – NetWork

Das digitale Teilprojekt im IQ Netzwerk Bremen

Informationsvermittlung, Vernetzung und Einbindung neuer Medien rund um die Themen Arbeit und Qualifizierung stehen im Mittelpunkt von Welcome to Bremen-NetWork.

Die Inhalte und Ergebnisse werden gebündelt auf Welcome to Bremen – der umfangreichsten und bekanntesten Webseite für zugewanderte und geflüchtete Menschen im Raum Bremen.

Informationsvermittlung für Arbeitnehmende

Was ist wichtig zum Thema Arbeiten in Bremen, wie und wo kann ich meinen Abschluss anerkennen lassen? Zugewanderte Menschen finden auf der Seite Welcome to Bremen Antworten auf ihre Fragen und Kontakte zu entsprechenden Anlaufstellen.

Informationsvermittlung für Arbeitgebende

Wie kann ich Zugewanderte für die Arbeit in meinem Betrieb gewinnen? Wer unterstützt unser Team bei sprachlichen Schwierigkeiten? Arbeitgeber, Qualifizierungsträger sowie Gründerinnen und Gründer finden die richtigen Adressen und Ansprechpersonen.

Vernetzung

Zugewanderte Menschen, Fachkräfte, Ehrenamtliche, Multiplikatorinnen bzw. Multiplikatoren und weitere Bereichsakteure werden als Teilnehmende zu einem Workshop eingeladen, um eigene Erfahrungen und Expertisen in das Projekt einzubringen, die Art der zukünftigen Zusammenarbeit festzulegen und zugewanderte Fachkräfte zielgerichtet und effizient zu lotsen.

Einbindung neuer Medien

Ein Videopodcast bietet Infos zu den Themen Arbeit und Qualifizierung, zum Beispiel Hinweise für das Bewerbungsgespräch. Zugewanderte Menschen, die erfolgreich eine Arbeit gefunden haben, geben Tipps und Unterstützung für Ratsuchende.

Logo des Projekts welcome to Bremen

 

Kontakt

vomhörensehen Eiko Theermann & Lars Kaempf GbR

Nina Thölke

Telefon: 0421 59 49 79 82
E-Mail: nina@welcometobremen.de

Ladestraße 12
28197 Bremen

www.welcometobremen.de
www.vomhoerensehen.de

WTB-Factsheet